Tumoren &Infektionen

Tumoren & Infektionen

Metastasen an der Wirbelsäule

Metastasen von verschiedensten Krebsarten können in die Wirbelsäule streuen und zu einer Kompression des Rückenmarks führen oder auch Wirbelbrüche verursachen. Das Ziel einer operativen Behandlung ist die Entlastung des Rückenmarks durch Entfernung des Tumorgewebes sowie die Wiederherstellung der Stabilität der Wirbelsäule durch Implantate.

Die Behandlung führen wir zusammen mit Fachärzten anderer Disziplinen durch.

Infektionen an der Wirbelsäule

Verschiedene Infektionen können über die Blutbahn oder auch direkt von benachbartem Gewebe in die Wirbelsäule streuen und Infektionen der Bandscheiben und der benachbarten Wirbelkörper hervorrufen. Infektionen an der Wirbelsäule können sehr schmerzhaft sein, da eine Gefügelockerung auftreten kann. In diesen Fällen ist eine operative Wiederherstellung der Stabilität der Wirbelsäule durch Implantate notwendig.  Die Behandlung führen wir zusammen mit Fachärzten anderer Disziplinen durch.

Ärzte

Wir nehmen uns Zeit für Ihr Anliegen

Mit unserer langjährigen Erfahrung in der Wirbelsäulenmedizin stehen wir Ihnen bei der Erstellung einer Diagnose und eines Therapieplans gerne zur Seite.

TERMINVEREINBARUNG